Disselbrücke


Alias: Disseler Brücke
Kulturdenkmal

Kulturdenkmal Disselbrücke in Grebenhain-Ilbeshausen
Kulturdenkmal Disselbrücke in Grebenhain-Ilbeshausen
Erbaut: 1400
Baustil: Gotik
Höhenlage: 413 m

Allgemeines

Die Disselbrücke liegt in den Herbsteiner Talauen bei Ilbeshausen. Sie wurde als Überquerungsmöglichkeit des Haselbachs in der ehemaligen Siedlung ‚Dietzels‘ gebaut. Die Grundelemente stammen dabei wahrscheinlich schon aus dem 13. Jahrhundert, während die eigentliche Brücke, wie man sie heute sieht, um 1400 erbaut wurde.

Standort

50.529454, 9.347768 | Grebenhain-Ilbeshausen | vortag.wanzen.fähige

In der Nähe

*Luftlinie